Fotoerlebnisse


……………………………………………………………….. : Optische Erzählungen

Kippen und Müll S-Bhf Wollankstraße

Jeden Tag nach der Arbeit sehe ich dieses Bild. Immer beschäftigt mich die Suche nach Lösungen…

Früher machte ich Gifs am PC mit dem Grafikprogramm, inzwischen ist das nicht mehr notwendig, ein Tastendruck am Smartphone und das Gif wird zusammengesetzt. Wie in der Fotografie, der Videobearbeitung und weiteren Bereichen werden durch vorgefertigte Prozesse schwierige (ich nenn’s mal) „handwerkliche“ Vorgänge einfach. Jeder kann alles?
Jedenfalls irre schnell die Veränderungen im IT-Bereich durch immer bessere Rechenleistung und der ständigen Verfügbarkeit (für die meisten) im Alltag.
Anekdote dazu: Gestern streamte mein Date auf dem Konzert live in HD auf seinem „TV Channel“ die Performance. So lange, bis der Akku aufgab. Die sind nämlich noch nicht so langlebig, dass sie unter maximaler Belastung stundenlang durchhalten würden.

Sehen Sie unten:

…kleine Vorbereitung für eine Party mit 26 Leuten. Selbst bekocht. Auf Rügen. In einem Auto alles hingefahren von Kaffee über Festkleidung hin zu Tischtüchern. Irgendwo im Nirgendwo, kein Ort in der Nähe! Hauen andere Mütter zum 70. Geburtstag auch noch mal richtig auf die K***? 🙂

#megaparty #alterschütztvorTorheitnicht #wennschondennschon

Die Zeit rennt.

 

Frühling

Wow was für eine Grün-Explosion! Draußen ist es inzwischen pittoresk und fotogen 😉 es war aber auch dann und wann schauriges Aprilwetter, Regen und kalter Wind. Aber inzwischen haben die meisten Baumarten hier im dicken B bereits kleine bis fast-entfaltete Blätter. Die Sonne wärmt mittags erheblich und die Wildbienen graben Löcher zwischen die Gehwegplatten vor ‚meinem‘ Haus (zur Eiablage).

20190401_172946020190401_17294220190401_172927

Man muss schon genau hinsehen… auch, wenn die meisten Menschen sie nicht bemerken: In Berlin gibt es gesichert 317 Arten von Wildbienen!!! Immer noch :))

 

Winter- und Weihnachtszeit

Unsere foodsharing Weihnachtsfeier war ein voller Erfolg. Hier seht ihr, wieso:

Quer_Advent_klein
Unsere Einladung habe ich gePostert! 😀 Sagt man nicht so?
20181211_200304_klein
Erst wurden die Infos präsentiert……
20181211_200454_klein
…dann das gratis Essen.
20181211_200324_klein
Die Einladung wurde gut angenommen und die kleine Wandelbar war voll besetzt.
20181211_200419_klein
Die angeregte, gute Stimmung war besonders schön!
20181211_200412_klein
Es gab ein buntes Potpourri, ALLES aus geretteten Lebensmitteln!

 

Späterer Herbst

©S. Brüning

©S. Brüning

©S. Brüning

©S. Brüning
Fotos von ©S. Brüning

Was ist Original, was Fälschung?

Bild 4 ist tatsächlich echt, ich musste nicht mal Müll wegretuschieren…

Herbst

IMG_20181008_110500_780

2018:

Nachtglimmer
Nachtglimmer – Jena im Abendnebel ©S. Brüning

26. Juli 2018: Co-Existenz im Backofen

Es ist heiß. Eis_kleiner_20180726_091251

Mega-heiß. Im ausgebauten Dachboden im obersten Geschoss eines Reihenhauses besonders. Ich sitze und schwitze.

Zum Frühstück hole ich mir Eis aus dem Kühlfach. Es sind einfach pürierte Bananen. Da summt wieder mal eine Wespe an mir vorbei…

Sie setzt sich an ihren Lieblingsplatz…

…und trinkt aus dem Wasserhahn!

20.Mai 2017: Dein Tag im Paradies

…hieß das diesjährige Frühlingsfest im Jenaer Paradies-Park und dies war unser Umweltbeitrag: Foodsharing stand mit einer Riesenmenge geretteter Lebensmittel vor Ort um diese an hungrige Mäuler zu verschenken. Da haben einige nicht schlecht geguckt – wie schön.

Take away = throw away??!?!?!?!!

Juni 2017: Gassigehen mit Alpakas

— Vogtland-Alpakas — Plaue, Sachsen — Wolken auf vier Hufen — All-Packers! — Wolle —