Klimaanpassung: Speziell für Berlins Natur

Der NABU beruft jedes Jahr einen Naturschutztag für Berlin ein, an dem Experten und Schlüsselpolitiker eingeladen werden um aktuelle Fragen zu erörtern. Der Naturschutztag mit dem Thema „Klimaanpassungsstrategien und Biodiversität“ ist in diesem Schaltjahr -oho – am 29.2.

Dafür habe ich die Aufgabe bekommen, einen Programm-Flyer zu gestalten, auf dem die Themen, Vortragende, Ort und Zeit einzusehen sind:

Wer Interesse hat, ist gern gesehen und für 6 / 4 € dabei. Abfall oder Vermüllung ist (leider) nicht als eigenes Thema dabei, denn der ist unabhängig vom Klimawandel.

Ein Kommentar zu „Klimaanpassung: Speziell für Berlins Natur

  1. PS:
    In Deutschland wandelt, sprich erwärmt sich, das Klima derzeit sehr stark, es ist für uns Menschen längst spürbar, kaum Schnee auf Alpen und Mittelgebirgen, zu wenig Niederschläge auf die seit Jahren austrocknende Erde. Davon hängen direkt unsere Nahrungsmittel ab – kein Klimaquatsch, Umweltschutz ist gleich Menschenschutz.
    Der Deutsche Wetterdienst:
    „30.01.2020 · Viel zu milder und trockener Januar – kaum Schnee, oft sonnig im Süden.“
    Europäischer Klimawandeldienst Copernicus:
    „Januar 2020 war der wärmste Januar in Europa und auch – zusammen mit dem Januar 2016 – weltweit seit Beginn der Aufzeichnungen.“

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.