Augenblick, bitte! Nr. 9

Blick auf die Entwicklungen beim Thema Müll. Jeweils eine kritische und eine erfreuliche Nachricht zum Schmökern, Aufregen, Kommentieren, Lachen.
Da habe ich EINmal eine Patrone im Original gekauft (allerdings Second Hand), schon bereue ich, nicht zur Füllstation gegangen zu sein… Da kam ich am Freitag zu meiner Familie zu Besuch und in der Küche…
Eigentlich lasse ich Druckerpatronen wieder auffüllen, denn neue zu kaufen, macht keinen Sinn, ist aber unverschämt teuer!! Ernsthaft, 70 € für 4 Farben?? Nein danke. Dazu macht es natürlich mehr Müll!

Doch da mein alter geschenkter Drucker vom Betriebssystem nicht mehr unterstützt wurde, habe ich einen „neuen“ Drucker aus dem Keller geholt, den ich auf Jenas Straßen gefunden hatte – und ihm ein Zuhause im Wohnzimmer gegeben. Er hatte aber keine Tinte mehr, weshalb ich im Second Hand Online-Shop meines Vertrauens danach suchte – und einen Fehlkauf der passenden Patrone fand (für schlappe 5 €). Das Schlimme ist nur, WIE extrem diese Patronen verpackt sind. Abgesehen davon schien es online riesige Mengen an versehentlich gekauften Patronen zu geben! Viele werden keinen Abnehmer finden, schon, weil es Millionen von Typen gibt, durch die sich viele Menschen nicht durchklicken wollen.
fand ich ein paar Tage nach meinem Blogbeitrag diesen mit Zeitungspapoer ausgekleideten Mülleimer vor!
Es ist so schön, wenn man einen guten Einfluss auf andere haben kann… Ich weiß, es ist eine Kleinigkeit, aber daraus setzen sich ja die großen Veränderungen zusammen.

Und bald kann ich noch mehr für die Umwelt tun, da ich zumindest ein halbes Jahr für den NABU Landesverband in Berlin tätig sein werde…

Happy am Wochenende. 🙂

Alte Drucker werden eben auch nicht mehr vom PC erkannt – eine Wegwerf-Branche, die meines Erachtens nur auf Profit zählt, und der die Folgen egal sind.

Ein sonniges Wochenende wünscht euch Sophie. Versucht doch mal, heute keine Verpackungen mehr zu kaufen, so ein verpackungsfreier Tag macht auch sehr sensibel für die rundum verpackte Warenwelt…

Ein Kommentar zu „Augenblick, bitte! Nr. 9

  1. Das mit deiner Familie ist grandios und ich stimme dir vollkommen zu! Es ist schön, wenn sich auch nur eine Person das zu Herzen nimmt, was einen selbst bewegt :).

    Viel Erfolg in Berlin und eine wunderbare Zeit wünsche ich dir! Super Sache!

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.