Der Abschluss

img_0250.jpg

Der Abschluss meines BioBauernhof Aufenthaltes war ein feiner kleiner Besuch in der Fasanerie von Arnstadt. Die tollsten Tiere dort sind für mich die Alpakas – die haben immer so entzückende Frisuren ^^

Leider gab es auch kleine Pferde und Esel in winzigen Boxen, die ihre Nasen sehr erlebnisbedürftig über die hohen Boxentüren schoben und jeden Besucher annäselten. Draußen gab es zwar ein Rondell für die Tiere, aber das war wohl eher zum Ponyreiten bei wärmerem Wetter gedacht… Traurig, vielleicht geht das nächste Eintrittsgeld dann lieber als Spende an eine Auswilderungsorga. Wie seht ihr das mit Zoos? Sind sie zur Arterhaltung okay, solange sie zumindest tiergerecht gestaltet sind? Oder kann man die Freiheit nicht nachbilden (zB für Wale sehe ich das immer so) und Zoos sind und bleiben eine Grausamkeit des Menschen?

Schreibt mir doch einen Kommentar, was ihr denkt. 🙂

2 Kommentare zu „Der Abschluss

  1. Bei artgerechter Haltung finde ich Zoos zum einem für die Arterhaltung und zum anderem auch zur Bildung gut. Wenn man Tiere live erlebt, erlebt kann man meiner Meinung auch besser die Bindung und das Bewusstsein zur Natur und Tieren vermitteln, besonders bei Kindern.
    Wenn Tiere allerdings nur als Attraktion für den Kommerz zur Schau gestellt werden, ist das nicht mehr toll. Da Zoos sich irgendwie finanzieren müssen, lässt sich letzteres leider nur oft nicht mehr vermeiden.

  2. Kann ich nur teilweise unterstützen: Art-gerechte Haltung muss IMMER ermöglicht werden, da sehe ich erstens die Zoobetreiber in der Pflicht, soweit es geht Sponsoren zu finden, und zweitens die (Bildungs)Politik. Denn ein Bildungsauftrag macht total Sinn, das berechtigt dann aber eine finanzielle Förderung, die eben diese Haltung ermöglicht.
    Da die Politik aber nicht mal einen Finger krumm macht um die industrielle Landwirtschaft zu einem halbwegs humanen Umgang mit „Nutztieren“ = Ware zu zwingen, kann man das wohl vergessen. Da sollte man ansetzen, sodass die Leute ihre Einstellung überprüfen: ist schon etwas schizophren Kuh und Schwein und Huhn zu fressen und dann in den Streichelzoo zu gehen, um mti dieselben Tieren zu kuscheln!!!

Was denkst du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.